Die Theatergruppe MamaKita spielt:

Rabe1

Geschichten vom Raben Socke

Ein Theaterstück für Menschen ab 3

Das Stück

Weil es so viele schöne Namen gibt und sich der kleine Rabe gar nicht entscheiden kann ("Wie wär's mit Pauldennistobifritz?"), entscheidet die Eule, dass der kleine Rabe ab sofort "Socke" heißen soll. Denn ohne seine heißgeliebte rot-weiß-geringelte Socke verlässt der kleine Rabe nie sein Nest.

Der kleine Rabe Socke ist ein neugieriger, frecher, kleiner Kerl, der immer nur Flausen im Kopf hat.

Ganz so wie unzählige kleine Menschenjungen und -mädchen auch. Und brav sein? Das ist sowieso doof. Aber da sagt ihm Frau Dachs, dass er von nun an brav sein soll, sonst gibt es nichts zum Geburtstag! Oh, oh. Socke lernt die Liste mit den Bravseinsregeln und schafft es tatsächlich, sich bis zu seinem Geburtstag gut zu benehmen. Das muss gefeiert werden, und zwar mit einem großen Nix-ist-verboten-Fest!

 Bilder der Aufführung im Album >>> hier klicken <<<<

 

rabe2

 


 wird überprüft von der Initiative-S
(c) Gemeinde Morschheim - 2017 - Best Joomla Templates