Um bei der Neugestaltung der Gehwege in Vorder- und Hintergasse auch einige Grünflächen integrieren zu können, sucht die Gemeinde Anliegerinnen und Anlieger, die sich bereit erklären im Gehwegbereich ihres Anwesens eine Grünfläche anlegen zu lassen. Es kann durchaus nur ein kleines Beet entlang des Gebäudes sein, in dem z. B. eine Kletterrose oder eine Clematis gepflanzt wird.
Die Kosten für die Herstellung der Beete und für die Bepflanzung werden über die Gesamtmaßnahme abgerechnet.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich auch bereit erklären, diese Beete vor ihren Anwesen zu pflegen, können sich bis 30.09.2010 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in der VG
Kirchheimbolanden 06352-4004-402 oder direkt an die Ortsgemeinde Morschheim
wenden.

Dokument hier herunterladen  Begrünung.pdf
 wird überprüft von der Initiative-S
(c) Gemeinde Morschheim - 2017 - Best Joomla Templates