{jcomments on}  

Am Anfang stand die Idee neben Rastmöglichkeiten für Selzradler auch einen Abenteuerspielbereich für ältere Kinder an der Selz zu schaffen.

Ein Bestandteil dieses Spielplatzes wird das Schiff der Morschheimer Selzpiraten sein.

Aber ..... wie kamen die Selzpiraten überhaupt nach Morschheim ? (Quelle: Claus Hoffmann)

Es geschah zu vergangener Zeit, dass es so lange geregnet hatte, dass die Flüsse sich füllten und füllten und schließlich über die Ufer traten. Für die Piraten der Sieben Weltmeere bot sich dadurch die einmalige Gelegenheit, auch mal in Gegenden zu rauben, wo sie sonst mit ihrem Schiff niemals hinkommen könnten. So segelten sie von den Sieben Weltmeeren über den Rhein und die Selz (weil die Selz nämlich in den Rhein fließt), bis sie schließlich bis nach Morschheim kamen. Hier feierten sie am Wasserhaus ein großes Fest, und weil sie am nächsten Morgen ihren Rausch ausschlafen mussten, merkten sie nicht, dass sich das Hochwasser wieder in die Sieben Weltmeere zurückgezogen hatte. Ihr Piratenschiff lag jetzt auf dem Trockenen und da liegt es auch heute noch.Und was aus den Piraten geworden ist, weiß heute auch keiner mehr so genau....

 

IMG 0468IMG 0460

Das fertige Schiff am 20.10.2012  .... und so heißt es ab Oktober 2012  

Schiff ahoi !

weitere Infos im Bautagebuch

Es bedanken sich
 
Arbeitskreis                                Gemeinde                        Verein
Spielleitplanung                          Morschheim                      Naturspur e.V.

 wird überprüft von der Initiative-S
(c) Gemeinde Morschheim - 2017 - Best Joomla Templates