Als Entscheidungsgrundlage für den Gemeinderat wurden die Prioritäten farblich gekennzeichnet.

 

 
Priorität    hoch                                                                          gering   

 

 

 

 

 

Prioritäten 

 

Nr. 

 

Maßnahme 

Kosten in
EUR
(brutto)

  

Zeit
horizont
 

Trägerschaft
(Förderung)
 

 

Mädchen
6 -12 Jahre
 

Jungen
6 – 12 Jahre
 

Mädchen
12 – 18 Jahre
 

Jungen
12 – 18 Jahre
 

Frauen 

Männer 

 

 

 

 

 

 

1. 

Ortskern, Ortsbild ,Verkehr , Infrastruktur  

 

 

 

 

 

 

 


1.1

Umfeldgestaltung am Dorfladen:
Sitzgelegenheiten, Dorfcafé im Hof ( im Sommer)

5.000,-

2007

Ortsgemeinde/
Privat
(VV-Dorf)

(x)

 

 

 

 

 

 

1.2

Schaffung von Übernachtungsmöglichkeiten
(Ferienwohnung) im Gebäude des Dorfladens

10.000,-

2007

Ortsgemeinde

-

 

 

 

 

 

 


1.3

Verkehrs- und Gestaltungskonzept Ortskern
Markierung von Stellplätzen und Begrüßung des Straßenraums, weitere punktuelle Maßnahmen


25.000,-


ab 2007

Ortsgemeinde
(VV-Dorf)

x

 

 

 

 

 

 

1.4

Hintergasse, Vordergasse, Zehntengasse:
Rückbau der Gehwege bzw. Sanierung der Bordanlage


400.000,-
zur Zeit kaum kalkulierbar

2007

Ortsgemeinde
(I-Stock)
Anliegerbeiträge

geschä. Gemeinde-
anteil:
100.000,-

x

 

 

 

 

 

 

 

 

1.5

Verbesserung des ÖPNV:
langfristige Erhöhung des Bustaktes durch Etablierung eines Ruftaxis wünschenswert
Umbau der vorh. Bushaltestelle: Verbesserung der Beleuchtung, Einbau von Glaselementen, Beschilderung

 

 

5.000,-

2007

Ortsgemeinde
(GVFG)

-

 

 

 

 

 

 


1.6

Erstellung eines historischen Ortsrundwegs, Beschilderung der wichtigsten historischen Gebäude (Konzeption/Informationstafeln)


10.000,-


2007

Ortsgemeinde
(VV-Dorf)

x

 

 

 

 

 

 

1.7

Neugestaltung des Friedhofs:
u. a Neupflanzungen im Eingangsbereich, Neuordnung der Gräber, Sitzplätze


25.000,-


ab 2007


Ortsgemeinde
(I-stock)

x

 

 

 

-

Erweiterung der Friedhofshalle, Kühlanlage

100.000,-

mittelfristig

 

 

 

 

 

 

 

1.8

Gesamtkonzept punktueller Maßnahmen zur Bepflanzung und Verkehrsberuhigung der Kaiserstraße, Gestaltung der Ortseingänge


200.000,-


2008

Ortsgemeinde
(I-Stock)
Anliegerbeiträge

geschä. Gemeinde-
anteil:
50.000,-

-

 

 

 

 

 

 

1.9

„Milchhäuschen“:
Umnutzung als Archiv für Historie, mit Ausstellungsmöglichkeit im „Schaufenster“


120.000,-


2009


Ortsgemeinde
(VV-Dorf)

-

 

 

 

-

Umfeldgestaltung (vorh. Trafo evtl. mit in Platzgestaltung einbeziehen)

30.000,-

2010

 

 

 

 

 

 

 

1.10

Bahnhaltepunkt an der Strecke Alzey-Ki.-Bo.: Bau eines 25m langen Bahnsteigs

45.000,-


langfristig


Ortsgemeinde
(GVFG)

-

 

 

-

Verbesserung der Fuß- und Radwegeverbindung von Morschheim zum Bahnhaltepunkt, ca. 1km


200.000,-

 

 

 

 

 

 

1.11

Sportplatz: Überplanung und weitere Nutzung

50.000,-

langfristig

Ortsgemeinde
(VV-Dorf)

X

 

 

 

 

 

 

 

1.12

Herstellen einer fußläufigen Verbindung von der Donnersbergstraße zur Hintergasse

 

20.000,-

 

langfristig

 

Ortsgemeinde

X

 

2. 

Kinder / Jugend 

 

 

 

 

 

 

 

 

2.1

Umgestaltung des Pfarrgartens:
Spielplatz für 0 bis 6-jährige, Lehrgarten für Jugendliche, Anlage eines Kräuter-und Blumengartens im Klostergartenstil, Boulebahn,
Schachecke, usw.

---

in Realisation

Ortsgemeinde
(VV-Dorf)

X

 

 

 

 

 

 

 

2.2

Am Bauwagen:
Schaffung von Spielangeboten für Jugendliche ( Basketballkorb, Tischtennisplatte vom alten Spielplatz) / Bepflanzung / Einzäunung der Fläche zur Erhöhung der Sicherheit

5.000,-

kurzfristig

 

Ortsgemeinde

X

 

 

 

 

 

 

-

WC- Anlage am Bauwagen ( Ver - und Entsorgungsanlagen im Zuge der Erschließung Gewerbegebiet)


10.000,-


mittelfristig

 

3. 

Außenbereich/ Naherholung / Touristische Konzeption- Selz 

 

 

 

 

 

 

 


3.1

Weiterentwicklung der touristischen Konzeption in enger Kooperation mit Selzverbund und Rheinhessen- Info ( Ingelheim)


5.000,-

in Realisation seit 2004


Ortsgemeinde

X

 

 

 

 

 

 


3.2

Am Weiher: Schaffung von Sitzmöglichkeiten und Neubepflanzung mit Bäumen/ Errichtung eines „Wildbienenhotels“


5.000,-


in Realisation


Ortsgemeinde

X

 

 

 

 

 

 

3.3

Beschilderung des Nordic-Walking-Park Rheinhessen

Je nach Umfang

in Realisation

Ortsgemeinde

X

 

 

 

 

 

 


3.4

Beschilderung/ Bepflanzung:
Wegweiser am Selzradweg , Radwegbeschilderung von der Selz ins Dorf und von dem Dorf zur Selz, Neugestaltung Ortsschild, Pflanzung von Obstbäumen und einheimischen Baumarten als „Wegweiser“ zwischen Selz und Ortskern


10.000,-

 

 

 

ab sofort


Ortsgemeinde

X

 

 

 

 

 

 

 

3.5

Spiel- und Naturstationen an der Selz:
Labyrinth, Barfußpfad, Weidentunnel, Balancierbalken, Wasserspiel, Abenteuerspielplatz,
Wasserhaus: Schaffung einer Grill- und Picknickstation, Schaffung von Sitzmöglichkeiten unten den Birken, Schaffung eines Wasserspiels für Kinder, Errichtung einer Hinweistafel auf Flächen nördlich des Wasserhauses, Umbau des Silos

 

 

 

20.000,-
inkl.
Grunderwerb



kurzfristig


Ortsgemeinde
(VV-Dorf)

x

 

 

 

 

 

 

3.6

Neugeborenenwald : für Neugeborene ab dem Jahr 2000

10.000,-

2007

Ortsgemeinde

x

 

 

 

 

 

 

3.7

Radwegbefestigung entlang der Selz ( Bereich Wasserhaus) im Rahmen der Flurbereinigung

20.000,-

2007

Ortsgemeinde

x

 

 

 

 

 

 

3.8

Neuordnung der Kleingartenanlagen
(Satzung)

---

2007

Ortsgemeinde

(x)

 

 

 

 

 

 


3.9

Ehemalige Kläranlage ( 2 Teilflächen):
1. Errichtung eines Bauhofes der Ortsgemeinde ( eventuell mit Toilettenanlage)


20.000,-


2007

Ortsgemeinde
(I-Stock)

-

Für 2. Teilfäche stehen folgende Alternativen zur Diskussion:
Übernachtungszeltplatz, Grillplatz, offene Freizeithütte, Wanderparkplatz, Aussichtsplatz Richtung Orbis/Donnersberg

ca. 10.000,-
abhängig von Nutzung/ Konzept

langfristig


Ortsgemeinde
(VV-Dorf)

-

 

 

 

 

 

 

 

3.10

Neuentwicklung punktueller und linienhafter Gehölzstrukturen ( Feldgehölze, Hecken, Alleen, Baumreihen) zur Gliederung und ökologischen Aufwertung der Landschaft. (Die linienhaften Strukturen sollten vorwiegend entlang der Landes- und der Kreisstraße sowie wichtiger Wirtschaftswege entwickelt werden.)

je nach Umfang


langfristig

Ortsgemeinde
(Landespflege-
mittel,
Ökokonto, ggf. Mittel aus der Flurbereinigung

(x)

 

 

 

 

 

 


3.11

Silo: Errichtung einer Verpflegestation am Radweg, Unterhaltung im Sommer durch die Vereine im Wechsel


20.000,-


langfristig

Ortsgemeinde,
Ortsvereine
(VV-Dorf)

 

 

 

 

 

 

 

 

3.12

Verbesserung der landschaftlichen Einbindung der Ortslage im Westen und im Osten sowie punktuell im Süden


je nach Umfang


mittelfristig, zum Teil in Realisation


Ortsgemeinde,
Privat

x

 

 

 

 

 

 


3.13

Erhalt und Weiterentwicklung vorhandener Gehölzstrukturen ergänzend zur Renaturierungsmaßnahme der Selz,

zur Flurbereinigung und zu anderen Ausgleich-maßnahmen

Je nach Umfang

 

mittels- bis langfristig


Ortsgemeinde
(Landespflege-mittel, Ökokonto,
ggf. Mittel aus der Flurbereinigung)

x

 

4. 

Nachrichtlich:
Private Maßnahmen
 

 

 

 

 

 

 

 

4.1

Verschiedene Maßnahmen an privaten Gebäuden und Freifächen zum Erhalt der charakteristischen Bausubstanz – Modernisierung und Instandsetzung von ortsbildprägenden Gebäuden zur Stärkung der dörflichen Baukultur, Fassadenbegrünung

---

ab sofort

private Investoren
(VV-Dorf)

x

 

 

 

 

 

 


4.2

Schaffung von Übernachtungsmöglichkeiten zur Förderung des Fremdenverkehrs


---


ab sofort


private Investoren

-

 

 

 

 

 

 

4.3

Wohnbebauung auf ehemaligem Spielplatz

---

2007

Kirche/ privater Investor

x

 

 

 

 

 

 

4.4

Neue Nutzung für das ehemalige Raiffeisengebäude:
z.B. Dienstleistungszentrum ( Frisör, Fußpflege,…) oder Abriss und Wohnbebauung

---

mittelfristig

privater Investor

x

 

5. 

Nachrichtlich:
laufende/geplante sozio-kulturelle Maßnahmen zur Verbesserung des Dorflebens
 

 

 

 

 

 

 

 

5.1

Veranstaltungszyklus: Kinderdisco, Lesenacht, Naturexkursion, Kreativtag, Sinnespfad und Malaktion bei Napoleonwandertag, Spiele- und Sportfest, Modellbau, Kinderkino, Dorfrallye

---



ab sofort

---

(x)

 

 

 

 

 

 

5.2

Adventstreffen, Dorfladenfest

---

ab 2004

---

x

 

 

 

 

 

 

5.3

Geschichtstreffen:
Sammlung und Archivierung von Geschichten, Anekdoten, Bräuchen, Handwerks-und Haushaltsgeräten, in Form von loser Blattsammlung/ Ausstellung an der Kerwe

---

ab sofort

---

-

 

 

 

 

 

 

5.4

Erstellung einer Ortschronik

---

ab sofort

---

 

 

 

 

 

 

 

5.5

Erstellung eines Leitfadens zur Erstellung von Familienchroniken

---

ab sofort

---

 

 

 

 

 

 

 

5.6

Erstellung und Pflege der Internetseite

---

ab sofort

---

X

 

 

 

 

 

 

5.7

Teilnahme am Tag des offenen Denkmals

---

ab sofort

----

 

 

 

 

 

 

 

5.8

„Patenschaft“ für öffentliche Grünflächen: Pflege durch Bürger

---

ab sofort

---

 

 

 

 

 

 

 

5.9

Müllsammelaktion entlang der Selz

---

ab sofort

---

-

 

 

 

 

 

 

5.10

Neugestaltung der Kerwe

---

mittelfristig

---

-

 

 

 

 wird überprüft von der Initiative-S
(c) Gemeinde Morschheim - 2017 - Best Joomla Templates